Research-seminar -- Research Seminar Exhibition Studies

 

Über Research-seminar

Wie können wir etwas lernen, was wir noch nicht wissen? Das klingt einerseits nach einem Paradoxon, aber ist es nicht eigentlich das, worum es bei der Forschung geht? Und wie können Ausstellungen und kuratorische Praktiken der Wissensproduktion das, was gesagt, getan und gesehen werden kann, infrage stellen? Das Forschungsseminar bietet einen transnationalen Kontext für den Austausch von Arbeiten zu kritischen documenta und Ausstellungsstudien.

Das Seminar findet jedes Semester für eine Woche in Kassel statt. Ziel ist sowohl die pragmatische Weiterentwicklung von Forschungsprozessen wie ein Bewusstsein dafür zu entwickeln, dass die Forschung voller Schleifen, Blockaden und Neuanfänge ist. Wir teilen Strategien der Wissensproduktion wie Exploration, Analyse, Reflexion, Untersuchung und Imagination. Wir diskutieren Methoden und Lesarten, erforschen Ansätze und lassen uns in Sackgassen führen.

Das Seminar bietet einen offenen Kontext für ForscherInnen in der documenta und Ausstellungsforschung. Alle, die sich für diese Mailingliste anmelden, werden eingeladen und können mitwirken. Die Liste ist offen, sich einzutragen bedeutet gleichzeitig, sich am Prozess zu beteiligen.

Um frühere Nachrichten an diese Liste zu sehen, besuchen Sie bitte das Archiv der Liste Research-seminar. (Das aktuelle Archiv ist nur für die Abonnenten der Liste zugänglich.)

Benutzung von Research-seminar
Um eine Nachricht an alle Listenmitglieder zu senden, schicken Sie diese an research-seminar@documenta-studien.de.

Sie können im folgenden Abschnitt diese Liste abonnieren oder ein bestehendes Abonnement ändern.

Abonnieren von Research-seminar

Abonnieren Sie Research-seminar, indem Sie das folgende Formular ausfüllen: In Kürze erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail, um sicherzustellen, dass es wirklich Sie sind, der abonnieren möchte. Dies ist eine versteckte Mailingliste, was bedeutet, dass die Abonnentenliste nur vom Administrator der Liste eingesehen werden kann.

    Ihre E-Mail-Adresse:  
    Ihr Name (optional):  
    Sie können weiter unten ein Passwort eingeben. Dieses Passwort bietet nur eine geringe Sicherheit, sollte aber verhindern, dass andere Ihr Abonnement manipulieren. Verwenden Sie kein wertvolles Passwort, da es ab und zu im Klartext an Sie geschickt wird!

    Wenn Sie kein Passwort eingeben, wird für Sie ein Zufallspasswort generiert und Ihnen zugeschickt, sobald Sie Ihr Abonnement bestätigt haben. Sie können sich Ihr Passwort jederzeit per E-Mail zuschicken lassen, wenn Sie weiter unten die Seite zum Ändern Ihrer persönlichen Einstellungen aufrufen.
    Wählen Sie ein Passwort:  
    Erneute Eingabe zur Bestätigung:  
    Welche Sprache bevorzugen Sie zur Benutzerführung?  
Abonnenten der Liste Research-seminar
(Die Liste der Abonnenten ist alleine für den Administrator der Liste einsehbar.)

Geben Sie Ihre e-mail-adresse des administrators und das Passwort ein, um die Liste der Abonnenten einzusehen:

E-Mail-Adresse des Administrators: Passwort:   
Austragen / Ändern einer Mailadresse

Falls Sie Ihr Abonnement der Liste Research-seminar kündigen, eine Passwort-Erinnerung erhalten oder Ihre Einstellungen ändern möchten, geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an:

Wenn Sie dieses Feld leer lassen, werden Sie nach Ihrer E-Mail-Adresse gefragt.


Die Mailingliste Research-seminar wird betrieben von research-seminar-owner at documenta-studien.de
Research-seminar Schnittstelle zur Administration (Authentifikation erforderlich)
Übersicht aller Mailinglisten auf documenta-studien.de

Delivered by Mailman
version 2.1.29
Python Powered GNU's Not Unix Debian Powered